Startseite > News > Usability Kongress 2009

Usability Kongress 2009

Es stehen schon einige Referenten für den Usability-Kongress im Oktober in den Startlöchern. Referieren werden unter anderem: Christian Bennefeld, Moritz Habermann, Tim Bosenick, Frank Reese und Ralf Haberich.

Der Kongress richtet sich an Projektleiter und Verantwortliche aus den Bereichen eCommerce, Online-Marketing sowie Webagenturen.

Best Practice Beispiele, anwendungsorientierte Studienergebnisse und Fallstudien von Firmen wie Baur Versand, Bertelsmann-Stiftung, eResult, Microsoft, Neckermann, Scholz & Volkmer u.v.m. bringen Ihnen Usability-Wissen für Ihren Arbeitsalltag.

Insgesamt werden maximal 200 Teilnehmer erwartet. Ein familiärer Rahmen, der Raum für intensive Diskussion und Networking erlaubt.

Der Usability-Kongress hat bereits zweimal in Göttingen stattgefunden. In diesem Jahr findet er in Fankfurt am Main im Kempinski Hotel statt.

Folgende Themen werden prästentiert:

  • Shopping-Usability
  • Internationale Usability
  • Intranet Usability
  • Web-Controlling & Usability
  • User Centred Design
  • Anforderungsanalysen
  • Innovationsmanagement in Web-Projekten
  • Usability im Unternehmen verankern
  • Informationsarchitektur und Navigation
  • User Experience und Joy of Use
  • Usability für spezielle Zielgruppen
  • Tourismus-Websites & Usability
  • Video-Usability
  • Ad-Usability & Landingpage-Usability

Quelle: web-analytcs-blog.de

Über Tom Adebahr

Ich brenne für den E-Commerce und habe das Glück in einem spannenden Internet-Unternehmen in leitender vertrieblicher Position angestellt zu sein. Ein Faktor für meine überdurchschnittliche Motivation war schon immer meine Einstellung zur Arbeit. Ich habe viel Freude an dieser und genieße es, ins Büro zu fahren und das eigene Wissen um das meiner Kollegen zu ergänzen, um im Team effizient und erfolgreich zu sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Nach oben scrollen