Magento Shop bei Facebook publizieren

Wie man auf Facebook einen Onlineshop aufsetzen kann, das hat uns Stefan Petersen bereits eindrucksvoll in seinem entsprechenden Blogbeitrag vermittelt.

06:30 Uhr… kurz den RSS Feed der Magento Extensions durchgesehen und auf einmal fingen die Augen an zu funkeln – Unser Lieblingsthema Magento kombiniert mit einem Trafficstarken Portal wie Facebook. Die „Facebook Product Directory“ komibiniert die Elemente und schafft es auf Facebook eine Art Kopie des eigenen Magento Shops zu publizieren. Ergo müsste man die Facebook-User nicht mehr in den Shop lenken, sondern könnte diese auch bei Facebook mit dem eigenen Inhalten bedienen. So etwas birgt Risiken, ist aber eben auch gleichzeitig eine Chance. Weiter vertiefen wollen wir das Thema an dieser Stelle nicht.

Diese Extension kann man bei magestore.com für $ 69,- erwerben. Es gibt allerdings auch eine Magento Community Version „Facebook Product Directory community version“. Die genauen Unterschiede sind uns unterdessen noch nicht ganz klar.

Übrigens beantwortet das Handbuch weiterführende Fragen 😉

Sollte einer der Shopbetreiber oder Blogger da draussen weitere Informationen dazu haben – so würden wir uns über Feedback oder Verlinkung sehr freuen.

Spannendes Thema!

Dieser Beitrag wurde am von in magento, Shopsysteme veröffentlicht. Schlagworte: , , , , .

Über Tom Adebahr

Ich brenne für den E-Commerce und habe das Glück in einem spannenden Internet-Unternehmen in leitender vertrieblicher Position angestellt zu sein. Ein Faktor für meine überdurchschnittliche Motivation war schon immer meine Einstellung zur Arbeit. Ich habe viel Freude an dieser und genieße es, ins Büro zu fahren und das eigene Wissen um das meiner Kollegen zu ergänzen, um im Team effizient und erfolgreich zu sein.

19 Gedanken zu „Magento Shop bei Facebook publizieren

  1. Stefan

    Hallo Peter,

    vielen Dank schon mal für die nette Erwähnung. Dadurch dass wir unseren Shop auch mit Magento fahren ist mir das nette Addon auch sofort ins Auge gefallen.
    Eigentlich hätte ich auch diesen Test gerne mal gemacht und davon berichtet. Allerdings halte ich das dann doch nicht für die richtige Lösung bei 1.300 Artikeln.
    Ich denke, dass das Angebot, die Artikelanzahl und die Aufmachung sehr entscheidend sein wird ob das Listing bei facebook erfolgreich sein wird.
    Allerdings sehe ich ebenso eine sehr große Chance eben dort erfolgreich einen Marktplatz aufzubauen. Eine gutes Konzept sollte dabei aber zwingend vorrausgesetzt sein.

    Viele Grüße
    Stefan

  2. nukleuz

    Hallo,

    bin heute auch auf diese FB Extension gestossen. Leider habe ich keinen blassen Schimmer, was wo einzutragen ist, damit die Produkte des Magento-Shops angezeigt werden.

    Was muss in Facebook gemacht werden, damit die Einstellungen aus dem Backend die Produkte anzeigen?

    Danke für jegliche Info.

    nukleuz

  3. Johannes Orzechowski

    Ich dachte im ersten Moment auch, das das eine schöne Anwendung ist, ist sie aber nicht. Wenn man als Shopbetreiber seine Produkte darüber veröffentlicht, tauchen der Shop bzw. die Produkte in einer Liste bei Magestore auf. Damit die Facebook-User diese sehen können, müssen sie die Magestore-App installieren. Doch wer tut das schon freiwillig? Mal ganz abgesehen davon, dass die wichtigen SocialMedia-Funktionen bei den einzelnen Produkten völlig fehlen: „Gefällt mir“ und „Teilen“. Bringt also für den einzelnen Shop keinen Mehrwert, höchstens für Magestore.

    Vielleicht bringt „Sozializable“ (http://www.magavenue.com/blog/) da mehr, wenn es denn endlich für Magento zur Verfügung steht.

    Ich fürchte aber, ich muss mich selbst darüber machen und was programmieren.

  4. Pingback: Magento mit Facebook Like Button » Facebook, Magento, Shop, Like, Extension, This » ShopTrainer

  5. Pingback: Whispler.com Produktmeinungen und das Social Commerce » Facebook, Shop, Magento, Onlineshops, Whispler, Produkte » ShopTrainer

  6. Pingback: Beeshopy publiziert einen Magento Shop bei Facebook » Facebook, Magento, Shop, Shops, Download, Installation » ShopTrainer

  7. Typo3

    Danke für den Post, genau das, was ich gesucht habe. Gerade weil social buisiness stark im kommen ist. Facebook soll ja in den nächsten 5Jahren ebay und amazon überholen. Ich bin gespannt was da noch passiert

  8. Blumenversand

    Habe es mal installiert und war ganz verblüfft, dass die Kunden sich bei der App anmelden mpssen. Naja, suchte eher was ohne Anmeldung für die Kunden bzw. Facebook-Nutzer…

Kommentare sind geschlossen.