Onlinehandel kann vom stationären Handel noch viel lernen

Ein Bericht des SEO Experte Justin Palmer wurde ins deutsche übersetzt und beschäftigt sich mit einer sehr interessanten These – der Onlinehandel kann vom stationären Handel einiges lernen. Wir sind absolut der gleichen Meinungen und möchten diesen Artikel empfehlen.

Folgende Punkte werden beleuchtet:

  • Die Produktplatzierung ist entscheidend
  • Die Produktverpackung nutzen
  • Gemeinsam shoppen
  • Was kaufen andere Kunden?
  • Produkt Bundles
  • Es kommt auf den Standort an
  • Antworten sind wichtig 

Fazit: Es gibt eine Menge vom stationären Online-Handel zu lernen. Die sieben oben genannten Punkte sind nur Beispiele für die vielfältigen Möglichkeiten sich als Online-Händler etwas vom stationären Handel abzuschauen. Also halten Sie beim nächsten Einkauf im Kaufhaus die Augen offen und lernen Sie!

Das man vom stationären Handel lernen kann ist nicht neu – es wird eben immer wieder verdrängt. Der klassische Handel sei zu altmodisch! Aber wie auch in diesem Bericht klar wird – hat der klassische Handel eine Menge Vorsprung im Vertrieb von Waren.

Uns fällt dabei spontan das Vertauen und die Sauberkeit ein, womit wir uns gerne im klassichen Geschäft zum Kauf animieren lassen. Wir gehen auch in kein Kaufhaus oder Ladengeschäft, welches dreckig ist! Da kann der Preis 10 mal besser sein – es muss das Gesamtbild des Geschäftes passen.

Im Ladengeschäft geht man einfach wieder raus… im E-Commerce ist es das Schliessen des Browserfensters bzw. Tabs. Welches – ohne jetzt übertreiben zu wollen – weitaus schneller geht, als ein Ladengeschäft zu verlassen. Ein Onlineshopbetreiber muss also auf seiner Homepage oder eben Landingpage von Anfang an überzeugen können – Lieber Kunde, genau hier musst Du kaufen, nirgendwo anders sollst und darfst Du dein hart verdientes Geld ausgeben. Das fängt bei Ladegeschwindigkeit des Webshops an, geht über bestimmte Vertrauenssiegel bis hin zu sauberen und fairen Versandkosten und Zahlarten. Immer wieder sehen wir gerade an diesen Punkten unglaublich viel Optimierungspotenzial in Onlineshops. Aber genau dafür gibt es den ShopTrainer.de und zahlreiche weitere Blogs zum Thema Usability und Verbesserung von Onlineshops.

Hier nun zur kompletten Übersetzung des oben erwähnten Artikels beim shopbetreiber-blog.de.

Ein Gedanke zu „Onlinehandel kann vom stationären Handel noch viel lernen

Kommentare sind geschlossen.