Ein Frühstück der besonderen Art – eCommerce-Breakfast in Frankfurt

Ein Austausch an Informationen sollte auch im E-Commerce ausserhalb des virtuellen Raumes stattfinden und so lädt die ecommerce-lounge.de zum eCommerce-Breakfast am 20.04.2010 nach Frankfurt ein. Mit dieser Event-Reihe wünschen sich die Veranstalter vor allem lockere Gespräche, spannende Vorträge und gegenseitiges Netzwerken.

Geboten werden unter anderem Vorträge von André Morys (Web Arts AG), zum Thema “10 Dinge, die Sie über Conversion Optimierung wissen sollten”, sowie von Thorsten Wilhelm (eResult GmbH) der das Thema „Blickverlauf auf Online-Shops“ aufgreift. Fachanwalt Rolf Albrecht (volke 2.0) erklärt zudem die wichtigsten Rechtsthemen 2010 für den Online-Handel.

Auch die Bereiche “Umsatzsteigerung durch Multi-Channel Vertrieb”, durch Jan Griesel (plentySystems GmbH) sowie “vom Interessenten zum Kunden – vom Kunden zum Fan: Wie Hersteller erfolgreich ins Online-Direktgeschäft einsteigen” durch Dr. Arne Eiermann (mission<one>) werden erläutert. Wir freuen uns also schon jetzt auf spannende Vorträge.

Das Business-Frühstück findet im Frankfurter Restaurant „Goldmund“ statt. Die direkt am Main gelegene Location bietet zudem ein reichhaltiges Frühstücksbuffet für alle Teilnehmer.

Quelle: breakfast.ecommerce-lounge.de und Blogbeitrag

Dieser Beitrag wurde am von in News veröffentlicht. Schlagworte: , .

Über Tom Adebahr

Ich brenne für den E-Commerce und habe das Glück in einem spannenden Internet-Unternehmen in leitender vertrieblicher Position angestellt zu sein. Ein Faktor für meine überdurchschnittliche Motivation war schon immer meine Einstellung zur Arbeit. Ich habe viel Freude an dieser und genieße es, ins Büro zu fahren und das eigene Wissen um das meiner Kollegen zu ergänzen, um im Team effizient und erfolgreich zu sein.

2 Gedanken zu „Ein Frühstück der besonderen Art – eCommerce-Breakfast in Frankfurt

Kommentare sind geschlossen.