Statistiken – die E-Commerce Gewinner der Jahre 2006-2008

Die Firma Ystats.com aus Hamburg, spezialisiert auf den Bereich Marktforschung International, hat neue Zahlen zu den größten B2C (Endkundengeschäft) E-Commerce Abverkäufen veröffentlicht. Die Zahlen erstrecken sich dabei von 2006 bis 2008 und liefern sehr spannende Ergebnisse.

The winner is „Amazon“. Nicht nur, das Amazon in aller Munde ist – nein, so etwas schwarz auf weiss mit Zahlen zu belegen hat schon was. Jeder, der schon einmal bei Amazon eingekauft hat, kennt die Qualität, die Struktur und vor allem diese unglaublich schnellen Lieferzeiten. Durch die starke Markpräsenz wollen wir nicht zu intensiv auf Amazon eingehen – eines soll aber hier noch erwähnt sein: Wachstum von 2006 auf 2007 38.5% und von 2007 auf 2008 29,2 % bei 13,098 Millarden EUR Umsatz.

Ebenso mit einem starken Wachstum die Otto-Group. Hier hatten wir vor kurzem im Zusammenhang mit der Arcandor-Gruppe einen Artikel geschrieben. Dort ist unter Anderem auch zu lesen, welche Firmen zur Otto-Goup gehören. 20,8 % im Jahr 06-07 und 12,5 % im Jahr 07-08 zeigen durchaus die Durchdringungsstärke im E-Commerce Markt. Der Umsatz von 5,5 Millarden kann sich sehen lassen. Das besondere an der Otto-Gruppe, dass viele Portale zu diesem Umsatz beigetragen haben. Im Vergleich – Amazon besitzt nur eine Plattform.

Die Arcandorgruppe steht in Zahlen mit einem Umsatz von 3,5 Millarden EUR im Jahr 2008 auch gut da – kaum vorstellbar, dass es bei solchen Umsätzen zu Insolvenzen kommen kann.

Dieser Beitrag wurde am von in News veröffentlicht. Schlagworte: , , , , , , .

Über Tom Adebahr

Ich brenne für den E-Commerce und habe das Glück in einem spannenden Internet-Unternehmen in leitender vertrieblicher Position angestellt zu sein. Ein Faktor für meine überdurchschnittliche Motivation war schon immer meine Einstellung zur Arbeit. Ich habe viel Freude an dieser und genieße es, ins Büro zu fahren und das eigene Wissen um das meiner Kollegen zu ergänzen, um im Team effizient und erfolgreich zu sein.

3 Gedanken zu „Statistiken – die E-Commerce Gewinner der Jahre 2006-2008

  1. Böser Seo

    RT: @ShopTrainer: Spannende Statistiken aus dem E-Commerce 2006-2008http://xlurl.de/lE3h7d #amazon #arcandor #otto-group

  2. Daniel

    Ich bin auch fest davon überzeugt, dass für die Arcandorinsolvenz nicht die Online-, sondern vielmehr die Offlinesparte verantwortlich ist.

Kommentare sind geschlossen.