Relaunch preissuchmaschine.de

Der zur guenstiger.de Gruppe gehörende Preisvergleich preissuchmaschine.de geht mit einem neuen Design an den Start und dürfte damit im Interesse aller User handeln.

Seit 2001 existiert die preissuchmaschine.de und war mit ihrem alten Design schon längst überfällig.  Auch wenn es im vergangenen Jahr einen kleineren Relaunch gegeben hat, so ist die Webseite über eine Dekade lang schlicht gelb gewesen. Sie hatte immer viele Fans – und auch heute noch können sich die Zahlen der IVW sehen lassen.

preissuchmaschine.de im alten „Look and Feel“ 2011 bis November 2012 preissuchmaschine von 2001 bis 2011

Das neue Design wirkt aufgeräumt, rund und passend – in meinen Augen ein deutlicher Mehrwert für den Nutzer. Neue Funktionen sind hingegen auf dem ersten Blick nicht zu erkennen.

Neues Design preissuchmaschine.de

Besonders auffällig sind die leicht ersichtlichen, großen Knöpfe zur Bedienung der Produktsortierung. Der User wird animiert, nach Preis, nach Preis mit Versandkosten zu sortieren und das für sich passende Angebot zu finden. Alles nichts Neues – jedoch mit einer klaren Ansprache an den User. Desweiteren fallen die größeren Shop-Logos angenehm auf.

In diesem Jahr gab es aber nicht nur gravierende Design-Änderungen bei preissuchmaschine. So „relaunchte“ über eine lange Zeit idealo.de in einem ständigen A/B-Test deren Startseite, preisroboter.de stellte die jahrelang erfolgreiche Produkt-Suchmaschine um auf eine Katalog-Suchdarstellung. Google Shopping war auch nicht untätig und näherte sich in kleinen Schritten immer mehr der amerikanischen „Konzern-Mutter“.

Doch was sagen die Endverbraucher? Wie reagieren die User des Preisvergleichs preissuchmaschine.de auf das neue Design? Was ist Eure Meinung dazu? Wir freuen uns auf Feedback.

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt am von .

Über Tom Adebahr

Ich brenne für den E-Commerce und habe das Glück in einem spannenden Internet-Unternehmen in leitender vertrieblicher Position angestellt zu sein. Ein Faktor für meine überdurchschnittliche Motivation war schon immer meine Einstellung zur Arbeit. Ich habe viel Freude an dieser und genieße es, ins Büro zu fahren und das eigene Wissen um das meiner Kollegen zu ergänzen, um im Team effizient und erfolgreich zu sein.