Überblick der Innovate Conference 2011 und x.commerce

Von der neuen E-Commerce Plattform x.commerce haben wir bereits berichtet. Die Firma Techdivision ist vor Ort und fast wichtige Infos zusammen und publiziert diese auf deren Webseiten.

So erhalten wir Leser einen Überblick zur in San Francisco stattfindenen Ecommerce Konferenz names „Innovate Conference 2011“.

Geschäftsführer der Firma Techdivision Josef Willkommer äussert sich durchaus positiv:

Gerade mit Bekanntgabe der Übernahme von Magento im Sommer diesen Jahres, waren relativ schnell kritische Stimmen wach geworden, die hier gleich das Ende von Magento heraufbeschworen haben. Hierzu eines vorweg: Magento ist durch x.commerce in keiner Weise bedroht – im Gegenteil. Magento wird davon zukünftig aus unserer Sicht erheblich profitieren und dem einen oder anderen Mitbewerber das Leben zukünftig noch schwerer machen. Bei x.commerce handelt es sich nämlich nicht um ein Konkurrenzprodukt zu Magento oder ganz allgemein um eine neue Shopsoftware. Vielmehr wird x.commerce zukünftig eine sehr interessante und offene Ergänzung zu jedem beliebigen Shopsystem darstellen.

Die Konferenz scheint das Interesse vieler Entwickler auf sich zu ziehen. Die Rede ist von über 3000 Besuchern, die die spannenden News kaum erwarten können. Sicher noch kein Vergleich zu etwaigen Apple Präsentationen, doch in Anbetracht dessen, dass wir hier von einer sich noch zu etablierenden E-Commerce Plattform sprechen, ist das Interesse groß! Zu gern möchten alle Anwesenden und auch die Blogosphäre wissen, wo es mit Ebays Plattform langgehen soll. Welchen Weg schlägt diese Schnittstelle ein? Welche Benefits wird der Ecommerce erhalten? Welche Rolle wir Magento einnehmen?

Links zu den Berichten:
http://www.techdivision.com/blog/innovate-conference-2011-vorstellung-von-x-commerce/
http://www.techdivision.com/blog/x-commerce-die-neue-e-commerce-plattform-ist-da/
http://www.webshopnews.net/2011/10/xcommerce-die-wichtigsten-infos-zur.html

Dieser Beitrag wurde am von in News veröffentlicht. Schlagworte: .

Über Tom Adebahr

Ich brenne für den E-Commerce und habe das Glück in einem spannenden Internet-Unternehmen in leitender vertrieblicher Position angestellt zu sein. Ein Faktor für meine überdurchschnittliche Motivation war schon immer meine Einstellung zur Arbeit. Ich habe viel Freude an dieser und genieße es, ins Büro zu fahren und das eigene Wissen um das meiner Kollegen zu ergänzen, um im Team effizient und erfolgreich zu sein.