E-Commerce News (KW 47)

Täglich grüßt das Murmeltier der E-Commerce mit immer neuen News. Der elektronische Handel ist ein stark wachsender und ebenso schnelllebiger Markt. Kaum jemand schafft es immer auf dem neuesten Stand zu sein und so haben wir uns überlegt, dass wir ein paar wenige Punkte regelmäßiger für unsere Leser zusammenfassen.

 

» Händlerbund vergibt AGB-Prüfsiegel

Der deutsche Händlerbund bietet seinen Mitgliedern eine neues „Vertrauens“-Maßnahme an. Das AGB-Siegel kann in einem Onlineshop eingebunden werden, sofern der Shop gewisse rechtliche Prüfroutinen besteht.

» x.commerce

Ein Artikel über den möglichen Austausch von Händlerdaten untereinander. Dies und ähnliche Features soll die Technologie x.commerce in der Zukunft vorhalten und so den eCommerce weiter vorantreiben. Derzeit liest man nur wenig neues übers Ebays x.commerce.

» So takten Sie Ihren Shop nach drei Google-Maximen

Martin Groß-Albenhausen berichtet in einem Gastartikel auf shopbetreiber-blog.de über 3 wichtige Google Kriterien für den langfristigen Aufbau eines Onlineshops. Dabei geht er auf die Themen Sozial Commerce, M-Commerce und auch auf den Geschwindigkeitsaufbau von Webseiten ein.

» Paypal bringt Bezahl-App auf Facebook

Die Send Money App von PayPal ermöglicht Geldtransfers innerhalb Facebooks per Klick. Mit beispielsweise einer Grußkarte lassen sich so Geldbeträge innerhalb der Community zusenden und das ohne der Einsicht von Freunden. 

» Intelligente Shop-Suche: Warum und wozu?

Die Google Suche schlägt seinen Nutzern bereits ab der Eingabe weniger Zeichen eine optimiertere und oftmals auch bessere Zeichenfolge an Suchbegriffen vor. Eine Vorschlagssuche sollte auch in einem Onlineshop integriert sein und so den Shopper gezielt schneller zum Ziel führen. Dabei unterscheiden sich diese oftmals von 3. Anbietern in Form von Shoperweiterungen zur Verfügung gestellten Suchfunktionen erheblich. Einige Vorschlagssuchen können zusätzlich zu Produkten auch Kategorien oder Herstellerlisting ausgeben – ein Mehrwert für die Nutzer von Onlineshops.

Dieser Beitrag wurde am von in News veröffentlicht. Schlagworte: .

Über Tom Adebahr

Ich brenne für den E-Commerce und habe das Glück in einem spannenden Internet-Unternehmen in leitender vertrieblicher Position angestellt zu sein. Ein Faktor für meine überdurchschnittliche Motivation war schon immer meine Einstellung zur Arbeit. Ich habe viel Freude an dieser und genieße es, ins Büro zu fahren und das eigene Wissen um das meiner Kollegen zu ergänzen, um im Team effizient und erfolgreich zu sein.