guenstiger.de

Bye Bye guenstiger.de

6 Jahre und einen Monat habe ich für die Firma guenstiger.de gearbeitet, eine lange, spannende und schöne Zeit. Nach so vielen Jahren war für mich ein logischer Punkt erreicht das Unternehmen zu verlassen. Morgens mit Freude aufstehen und zur Arbeit zu gehen ist bei weitem keine Selbstverständlichkeit. Ich hatte wirklich tolle Mitarbeiter in meinen Teams und auch der Rest der Mannschaft war unschlagbar klasse. Danke an alle Kollegen für diese tolle Zeit, ich werde Euch vermissen.

Einen Dank möchte ich insbesondere der alten Geschäftsführung der guenstiger.de Gruppe Aske Magdalinski, Philipp Hartmann und Torsten Schnoor aussprechen, die meine Leidenschaft für die Arbeit früh erkannten und mir die entsprechenden Chancen zur Entwicklung einräumten. Ohne diese wäre mein Weg sicher ein Anderer gewesen, auch wenn ich dafür sehr viele Hürden nehmen musste, sowohl privat als auch beruflich.

Nach dem Aufkauf des Unternehmens guenstiger.de durch das amerikanische Unternehmen Nextag Inc., einem Shoppingportal aus San Mateo Kalifornien, ging die Arbeit konzerngetrieben weiter. Für diese Zeit und alles was ich unter amerikanischen Management lernen konnte, danke ich Harald Schiffauer und Ulrich Weber, jetzige Geschäftsführer der guenstiger.de GmbH.

Ich habe ein spannendes Unternehmen gefunden, welches hervorragend zu meinen Skills passt: die Firma ePages aus Hamburg. „Das passt ja“ oder „Wundert mich nicht…“ äußerten sich Branchenkollegen. Insbesondere Leser dieses Blogs wissen, wie sehr ich mich für die Materie Shopsysteme seit Jahren schon interessiere. Ich freue mich auf die neue Herausforderung und sicher wird der Wechsel auch einen Einfluss auf den Output dieses Blogs haben.

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt am von .

Über Tom Adebahr

Ich brenne für den E-Commerce und habe das Glück in einem spannenden Internet-Unternehmen in leitender vertrieblicher Position angestellt zu sein. Ein Faktor für meine überdurchschnittliche Motivation war schon immer meine Einstellung zur Arbeit. Ich habe viel Freude an dieser und genieße es, ins Büro zu fahren und das eigene Wissen um das meiner Kollegen zu ergänzen, um im Team effizient und erfolgreich zu sein.

6 Gedanken zu „Bye Bye guenstiger.de

  1. Dom de Wom

    Alles gute Tom! Du machst deinen Weg! Und ja epages passt bei dir wie die Faust aufs Auge!

    Viel Spaß bei deiner neuen Aufgabe und wenn ihr mal SEO Unterstützung braucht na du weisst schon 😉

    Liebe Grüße Dominik

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *