Logo von barzahlen.de

Barzahlen bietet neuen Payment Service für den Online-Handel

Barzahlen im Onlinehandel

Online einkaufen und bar bezahlen – was sich in Ländern wie den USA oder Japan schon seit Jahren erfolgreich auf dem Markt etabliert hat, ist nun mit Barzahlen auch in dieser Woche deutschlandweit gestartet. Erst kürzlich ergab eine Studie des ibi research an der Universität Regensburg, dass Shopbetreiber tendenziell weniger Kaufabbrüche zu verzeichnen haben, je mehr Zahlungsmöglichkeiten sie ihren Kunden anbieten.
Barzahlen richtet sich dabei vor allem an all jene Kunden, die sich davor scheuen, ihre sensiblen Finanzdaten online anzugeben, oder die vielleicht gar keine Kreditkarte (67% der Deutschen) bzw. Online-Banking (56% der Deutschen) nutzen. Dabei verstehen wir uns als Zahlungsalternative zur klassischen Nachnahme und Vorkasse. Viele Kunden werden durch die hohen Nutzungsgebühren, die durch die Nachnahme entstehen, beim Onlinekauf abgeschreckt. Bei Zahlungen per Vorkasse sehen Sie sich als Händler oft mit dem Problem konfrontiert, bei nicht korrekt angegebenen Verwendungszwecken die Zahlungen mühsam manuell zuordnen zu müssen, was die Warensendung zusätzlich zur Banklaufzeit verzögert. Durch Barzahlen können Sie so eine schnellere Lieferung gewährleisten.

Funktionsweise von barzahlen

Barzahlen funktioniert ganz einfach. Online-Shopper kaufen wie üblich bei Ihnen online ein und wählen dabei Barzahlen als Zahlweise aus. Nachdem der Kunde den Einkauf abgeschlossen hat, erhält er einen Zahlschein per E-Mail, den er sich ausdruckt und mit zum Einzelhandelspartner von Barzahlen in seiner Nähe nimmt. Dazu gehören beispielsweise die über 1400 dm-drogerie Märkte. Der Zahlschein wird anschließend an der Kasse gescannt und der Kunde bezahlt seinen Einkauf in bar. Sie als Online-Shop bekommen darauf

hin sofort eine automatische Bestätigung vom Kassensystem des Einzelhändlers, dass die Zahlung eingegangen ist, und können die Ware umgehend versenden. Mobile Kunden können sich alternativ auch einen Zahlcode als SMS auf ihr Handy senden lassen und diesen an der Kasse vorzeigen. Jedem Deutschen wird so das sichere Online-Shopping ermöglicht, ganz ohne Registrierung und Datenrisiko.

 

Vorteile für Online-Händler

Für Sie bringt die Integration von Barzahlen mehrere Nutzen mit sich. Neben dem Wegfall einer längeren Lieferzeit und der Zuordnungsprobleme profitieren Sie auch von einem risikofreien Warenversand, denn erst wenn der Kunde die Rechnung beglichen hat, verschicken Sie die Bestellung. Somit haben sie gleichzeitig einen garantierten Zahlungseingang und gewinnen neue, sicherheitsbewusste Kundenschichten dazu. Zusätzlich erweitern Sie ihr Zahlungsportfolio und minimieren so die Kaufabbrüche beim Check-out, d.h. Sie erhöhen Ihre Conversion Rate.

Starke Partner

Das System Barzahlen kombiniert den modernen Online-Handel mit dem konventionellen Einzelhandel. Seit März ist Barzahlen in allen dm-drogerie Märkten verfügbar. Zeitgleich startete ein regionaler Pilot in Berlin mit 35 Filialen der mobilcom- debitel Shop GmbH. Weitere Einzelhandelspartner sollen folgen. Gefördert wurde die Idee vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen des EXIST Förderprogramms, das innovative und technologieorientierte Existenzgründer mit guten wirtschaftlichen Erfolgsaussichten unterstützt. Zu den Investoren des jungen Unternehmens zählen ALSTIN (Maschmeyer Group), Berlin Venture Partners und namhaft Personen des E-Commerce, u.a. Florian Heinemann (Project A Ventures), Martin Sinner (idealo.de) und Oliver Roskopf (Zalando).

Integration in Shopsysteme

Deutschlandweit können Shopbetreiber seit Anfang März dieses Jahres den Dienst in ihre Check-out einbinden. Barzahlen ist bereits für viele gängige Shopsysteme verfügbar. U.a. bieten wir Schnittstellen zu Magento, OXID eSales, commerce: SEO, PrestaShop, xt: commerce und shopware. Darüber hinaus ist es auch möglich, Barzahlen individuell über die API in bestehende Shopsysteme einzubinden.

Wir von Barzahlen freuen uns, Ihnen ein Angebot für Ihren Shop zu unterbreiten!

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt am von .

Über Tom Adebahr

Ich brenne für den E-Commerce und habe das Glück in einem spannenden Internet-Unternehmen in leitender vertrieblicher Position angestellt zu sein. Ein Faktor für meine überdurchschnittliche Motivation war schon immer meine Einstellung zur Arbeit. Ich habe viel Freude an dieser und genieße es, ins Büro zu fahren und das eigene Wissen um das meiner Kollegen zu ergänzen, um im Team effizient und erfolgreich zu sein.

Ein Gedanke zu „Barzahlen bietet neuen Payment Service für den Online-Handel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *