Amazon bietet die bewährte Logistik nun auch für Externe an

Wie vergangene Woche bekannt geworden ist, haben in Zukunft Onlineshopbetreiber auch die Möglichkeit, Ihre eigene Ware über die Logistik von Amazon versenden zu lassen. Amazon dürfte so mit der Logistik- und Fulfillment-Infrastruktur unter der Marke Fulfillment by Amazon (FbA) weiter an Bekanntheit und sicher eine Menge an neuen Kunden gewinnen.

Die User lieben Amazon – jeder, der über Amazon bestellt, kennt die sehr schnellen Liefermöglichkeiten und die für den Endkunden interessante Versandkostengrenze ab € 20,- versandkostenfrei. Hat man schonmal schlechte Erfahrung mit einer Bestellung gemacht, was in der Tat selten vorkommt, dann steht einem sehr geschultes Servicepersonal zur Verfügung.

Einziger Wehrmutstropfen – diese Dienstleistung gibt es natürlich nicht umsonst und die Kartons werden die Standard Amazon Kartons sein – so dass eine eigene Marke, mit zum Beispiel Logo und Domain auf den Kartons oder Beipackzettel, Gutscheine, Angebote in den Kartons, kaum möglich ist. Schließlich will Amazon damit seine eigene Marke stärken.

Quelle: shopbetreiber-blog.de

Dieser Beitrag wurde am von in News veröffentlicht. Schlagworte: , , , .

Über Tom Adebahr

Ich brenne für den E-Commerce und habe das Glück in einem spannenden Internet-Unternehmen in leitender vertrieblicher Position angestellt zu sein. Ein Faktor für meine überdurchschnittliche Motivation war schon immer meine Einstellung zur Arbeit. Ich habe viel Freude an dieser und genieße es, ins Büro zu fahren und das eigene Wissen um das meiner Kollegen zu ergänzen, um im Team effizient und erfolgreich zu sein.

2 Gedanken zu „Amazon bietet die bewährte Logistik nun auch für Externe an

  1. Pingback: Mit Amazon einen Onlineshop nach dem Baukastenprinzip erstellen » Amazon, Service, Monat, Webstore, E-Commerce, Produkte » ShopTrainer

Kommentare sind geschlossen.