5 E-Commerce News (KW 46)

Täglich grüßt das Murmeltier der E-Commerce mit immer neuen News. Der elektronische Handel ist ein stark wachsender und ebenso schnelllebiger Markt. Kaum jemand schafft es immer auf dem neuesten Stand zu sein und so haben wir uns überlegt, dass wir ein paar wenige Punkte regelmäßiger für unsere Leser zusammenfassen.

» Google sagt: Position von Content wird wichtiger werden

Google will die Positionen einzelner Inhalte wie Bilder und Texte, sowie SEO Texte mit bewerten. Sicherlich wurden die Positionen schon im Zuge der letzten Anpassungen des Algorithmuses Googles mit einbezogen. Doch in Zukunft wird dieser Faktor immer wichtiger. Shopbetreiber, die auf der Startseite oder den Kategorieseiten viel Text im Footer möglichst optimal verlinkt vorhalten, können Google so nicht austricksen…

» Hamburg@Work und ePages launchen Schanzenport.de

Ein Stadtteil geht online. Die Ideen die lokalen Ladengeschäfte online zu verbinden wachsen wie Pilze aus dem Boden. Die einen versuchen es mit lokalen Verzeichnissen und der entsprechenden Ansteuerung der Google Maps API. Der virtuelle Marktplatz und Shopping-Guide Schanzenport.de verbindet alle lokalen Geschäfte des Hamburger Stadtteils der „Schanze„. So können die Ladenbesitzer sich mit einer kurzen Profilbeschreibung den Surfern präsentieren und auch Neuigkeiten wie beispielsweise neue Produkte in einem Blog ankünden.

» Supreme Shop wächst weiter: Mehr als 3.000 Shops in drei Monaten

Vor kurzem berichteten wir über das Shopsystem Supreme welches auf der beliebten CMS Plattform WordPress basiert. Das ist nicht lange her und nun soll Supreme nach eigenen Angaben seit Juli 2011 über 3000 Onlineshops an den „Start“ gebracht haben.

Wer sich für das auf WordPress basierende Shopsystem entscheidet, zahlt eine Umsatzprovision in Höhe von 3%. Eine Einrichtungsgebühr oder sonstige Fixkosten fallen nicht an. 

» 10 Tipps für das sichere Einkaufserlebnis im Internet

Der BVDW (Bundesverband Digitale Wirtschaft) ist vielen Internetnutzern bekannt und schreibt in einem Artikel alle relevanten Kernfaktoren für mehr Sicherheit beim Online Shoppen zusammen. Punkte wie „Seriöse Anbieter verstecken sich nicht“, „Zertifikate und Gütesiegel geben Sicherheit“ und auch „Guter Kundenservice zahlt sich aus“ sind für unsere Leser nix Neues. Dennoch ist ein Nachlagewerk bei einem digitalen Verband ein Mehrwert.

» Google Checkout wird Teil von Google Wallet

Shopbetreiber, die den Checkout Googles einsetzen wollen, müssen sich nach wie vor gedulden. Derzeit ist das Paymentsystem nur bei Firmensitz in Großbritannien und USA in den Shop integrierbar. Google will den Checkout in das Google Wallet eingliedern und daraus ein eigenes Gemeinschaftsprojekt mit neuem Logo generieren.

Dieser Beitrag wurde am von in News veröffentlicht. Schlagworte: .

Über Tom Adebahr

Ich brenne für den E-Commerce und habe das Glück in einem spannenden Internet-Unternehmen in leitender vertrieblicher Position angestellt zu sein. Ein Faktor für meine überdurchschnittliche Motivation war schon immer meine Einstellung zur Arbeit. Ich habe viel Freude an dieser und genieße es, ins Büro zu fahren und das eigene Wissen um das meiner Kollegen zu ergänzen, um im Team effizient und erfolgreich zu sein.