Web-Controlling im Online-Marketing

Wikipedia: Web-Controlling (auch Web Analytics, Web-Analyse, Datenverkehrsanalyse, Traffic-Analyse,  Clickstream-Analyse, Webtracking)   ist  die  Sammlung statistischer Daten und nachfolgende Auswertung des Verhaltens von Besuchern auf Webseiten. Es wird untersucht, woher die Besucher kommen, welche Bereiche aufgesucht werden und wie oft welche Seiten angesehen werden.

Wir sind der Meinung, dass jeder neue Onlineshop von Beginn an über ein Web-Controlling-Werkzeug verfügen sollte. Mit der richtigen Anwendung eines solchen Instruments ist es möglich, die Bedienbarkeit des Online-Shops für die Besucher und Kunden zu verbessern und laufende bzw. abgeschlossene Kampagnen zu analysieren.

Es ist kaum oder nur mit einem großen Aufwand möglich, zu ermitteln, wie hoch der Anteil der Neukunden durch eine geschaltete Zeitungsanzeige war. Schaltet der Online-Shop eine Werbekampagne auf einer Plattform zum Beispiel in Form eines Werbebanners, so sind Echtzeit-Analysen möglich. Das Web-Controlling-Werkzeug misst nicht nur die Anzahl der Neukunden, sondern auch deren Verhalten. Dadurch ist es in Echtzeit möglich, schlecht wirkende Kampagnen zu verbessern oder gar komplett zu beenden. Das Prinzip erscheint logisch und einfach, setzt jedoch gewisse Grundkenntnisse über den Internethandel und vor allem dem Aufbau von Online-Shops voraus.

Im Gegensatz zum stationären Handel ist der Aufwand für das Auswerten einer laufenden oder abgelaufenen Kampagne geringer und gehört zu den täglichen Aufgaben eines Online-Shop-Betreibers oder der beauftragten Person im Zuständigkeitsbereich des Online-Marketings.

Hier der Appel an unsere Leser, die sich mit Web-Controlling bisher nicht auseinandergesetzt oder es eben nur beiläufig konfiguriert haben und nicht zur Auswertung nutzen.  Alle Online-Marketing-Kampagnen sind schnell nachvollziehbar…. Kampagnen die kein ROI bringen sollten nicht aktiv sein.

Dieser Beitrag wurde am von in Mess- und Trackingsysteme veröffentlicht. Schlagworte: , .

Über Tom Adebahr

Ich brenne für den E-Commerce und habe das Glück in einem spannenden Internet-Unternehmen in leitender vertrieblicher Position angestellt zu sein. Ein Faktor für meine überdurchschnittliche Motivation war schon immer meine Einstellung zur Arbeit. Ich habe viel Freude an dieser und genieße es, ins Büro zu fahren und das eigene Wissen um das meiner Kollegen zu ergänzen, um im Team effizient und erfolgreich zu sein.

5 Gedanken zu „Web-Controlling im Online-Marketing

  1. Pingback: Web-Controlling » Web-Controlling, Verhalten, Besucher, Nutzer, Aufschlüsse, Aber » ShopHeXe

Kommentare sind geschlossen.